Kategorien
Blog

Schon wieder was Neues

Da bastelt man ganz unbedarft für einen Kumpel einige Spur Null Gleise auf ein paar Segmente einer Modulanlage und dann passiert es. Ich wurde von dem Rangiervirus gepackt. Dieser vertreibt sofort die Lust auf eine Anlage die nur die Möglichkeit bietet im Kreis zu fahren.

Also ist die “Neue Anlage” auch schon wieder Geschichte. Immer weg damit, nichts macht mehr Spaß als ein neues Projekt.

Der ganz neue Neue Gleisplan. Mit Faller Spur N Segmentdrehscheibe.

Einige Motive aus bereits von mir gebauten und verkauften Anlagen werde ich diesmal übernehmen.

Kategorien
Blog

Neuer Gleisplan

Minitrix Gleise.

Kategorien
Blog

Neues Projekt

Kategorien
Blog

Anlage – Der Bau

Die Anlage ist natürlich schon voll im Bau. Es wird also mal Zeit ein paar Bilder zu zeigen. Die Größe hat sich nun etwas reduziert. 4 ft x 1 ft (122 cm x 30,5 cm) sind es jetzt geworden.

Der Rahmen besteht aus 4 mm Pappelsperrholz und 20 x 10 mm Leisten. Die Rückwand aus MDF- Biegeholz. Das MDF war ein Mitbringsel aus dem vorletzten Dänemark Urlaub. Dort ist es regulär in den Baumärkten erhältich. Der Baumarkt meiner Wahl war jem & fix.

Es fehlen noch ein paar Sperrholzbrettchen zur Verkleidung des Schattenbahnhofs.

Kategorien
Blog

Anlagenplanung

Papier ist geduldig. PC- Programme zur Planung von Modellbahnanlage wohl auch. Diesesmal erfolgt nur eine grobe Vorplanung. Kriterium ist, dass die Anlage zum Transport in unser Auto passt. Der Rest soll und wird sich beim Bauen ergeben. Hoffentlich.

So ein Pojekt läßt sich ja auch bis zum letzten Grashalm planen. Nur dann habe ich es im Kopf schon fertig gebaut. Eine reale Umsetzung wäre dann nur eine langweilige Wiederholung.

Geplante Größe: 1315 x 350 mm.

Sichtbarer Bereich: 915 x 300 mm.