Märklin Toporama 8930

Gleisplan Märklin 8930 SET-Programm. Größe 120 x 50 cm

1975 löste das neue Toporama die beiden ersten Gleismatten 8910 und 8919 ab.

Das neue SET- Programm ermöglichte einen stufenweisen Ausbau einer Spur Z Anlage.

Die mini-club Startpackungen erhielten den Zusatz “S” in der Bestellnummer.

Startpackungen

  • 1 Stück 110 mm Gerades Gleis 8500
  • 4 Stück Gleise Kurvenradius 195 mm 45 Grad 8520
  • 6 Stück Gleise Kurvenradius 195 mm 30 Grad 8521
  • 1 Stück Anschlussgleis 110 mm 8590
  • Material zum Verkabeln

S

  • 8902 S – BR 216 mit 3 Personenwagen und Gleisoval, ohne Trafo
  • 8905 S – BR 89 mit 2 Güterwagen und Gleisoval, mit Trafo 100 Volt Japan
  • 8907 S – BR 89 mit 2 Güterwagen und Gleisoval, mit Trafo 110 Volt USA
  • 8908 S – BR 89 mit 2 Güterwagen und Gleisoval, mit Trafo 240 Volt Australien
  • 8909 S – BR 89 mit 2 Güterwagen und Gleisoval, mit Trafo 220 Volt

Set E mit Handweichen – 8190

  • 10 Stück 110 mm Gerade Gleise 8500
  • 1 Paar Handweichen 8564
  • 2 Weichengegenbögen 8591

E

Set E mit elekt. Weichen – 8191

  • 10 Stück 110 mm Gerade Gleise 8500
  • 1 Paar elektrische Weichen 8561
  • 2 Weichengegenbögen 8591
  • 1 Verteilerplatte 7209
  • 1 Schaltpult 7072
  • Material zum Verkabeln

E

Set T1 Doppelkreis – 8192

  • 6 Stück 110 mm Gerade Gleise 8500
  • 2 Stück Gleise Kurvenradius 195 mm 30 Grad 8521
  • 2 Stück Gleise Kurvenradius 220 mm 45 Grad 8530
  • 1 Paar elektrische Bogenweichen 8567
  • 1 Verteilerplatte 7209
  • 1 Schaltpult 7072
  • Material zum Verkabeln

T1

Set T2 Bahnhofsgleise – 8193

  • 6 Stück 110 mm Gerade Gleise 8500
  • 2 Stück 25 mm Gerade Gleise 8504
  • 2 Stück Gleise Kurvenradius 195 mm 30 Grad 8521
  • 1 Paar elektrische Bogenweichen 8567
  • 1 Verteilerplatte 7209
  • 1 Schaltpult 7072
  • Material zum Verkabeln

T2

Set T3 Rangiergleise – 8194

  • 10 Stück 110 mm Gerade Gleise 8500
  • 1 Doppelkreuzungsweiche 8560
  • 1 Paar elektrische Weichen 8561
  • 4 Prellböcke 8991
  • 1 Verteilerplatte 7209
  • 1 Schaltpult 7072
  • Material zum Verkabeln

T3


Ab 1979 kamen dann 2 Oberleitungspackungen dazu.

Oberleitungspackung S+E – 8198

  • 18 Stück Mast für Fahrleitung 8911
  • 1 Stück Anschlußmast 8912
  • 9 Stück Fahrdrahtstück 8922
  • 11 Stück Fahrdrahtstück ausziehbar 8923
  • 1 Stück Trennstücke und Verbindungsfedern 8926

S+E

Oberleitungspackung T1-T3 – 8199

  • 4 Stück Mast für Fahrleitung 8911
  • 1 Stück Turmmast 8914
  • 3 Stück Fahrdrahtisolierung 8921
  • 6 Stück Fahrdrahtstück 8922
  • 24 Stück Fahrdrahtstück ausziehbar 8923
  • 2 Stück Quertragwerk für 5 Gleise 8924
  • 6 Stück Quertragwerk für 3 Gleise 8925
  • 1 Stück Trennstücke und Verbindungsfedern 8926
  • 1 Stück Fahrdrahtklemmen 8927

T1+T2+T3


1981 erschien die große Startpackung.

  • Lokomotive BR 74 8895
  • Kühlwagen Kulmbacher Mönchshof Bräu 8603
  • Gedeckter Güterwagen 8605
  • Gedeckter Güterwagen Bananen 8606
  • Güterzug Begleitwagen 8609
  • 19 Stück 110 mm Gerade Gleise 8500
  • 4 Stück Gleise Kurvenradius 195 mm 45 Grad 8520
  • 6 Stück Gleise Kurvenradius 195 mm 30 Grad 8521
  • 1 Doppelkreuzungsweiche 8560
  • 1 Paar elektrische Weichen 8561
  • 1 Stück elektrische Weiche rechts 8561
  • 1 Stück Anschlussgleis 110 mm 8590
  • 2 Weichengegenbögen 8591
  • 4 Prellböcke 8991
  • 1 Wasserkran
  • 1 Verteilerplatte 7209
  • 1 Schaltpult 7072
  • Material zum Verkabeln
  • 8158 mit Trafo 220 Volt
  • 8159 mit Trafo 100 Volt Japan
  • 8160 mit Trafo 110 Volt (60Hz) USA
  • 8161 mit Trafo 240 Volt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.